FacebookXingYoutube
Öffentliche Verwaltung

Öffentliche Verwaltung

Wie Sie Dokumente effizienter erstellen

In der öffentlichen Verwaltung gehört das Diktieren von Protokollen, Besprechungen und diversen Dokumenten zum Alltag. Hierfür bietet Grundig Business Systems Produkte an, die auf die jeweilige Institution zugeschnitten sind. Dazu zählen unter anderem auch barrierefreie Diktier- und Transkriptionslösungen.

Professionelle Sprachverarbeitungslösungen für die Verwaltung

Professionelle Sprachverarbeitungslösungen für die Verwaltung
  • einfaches Diktieren mit dem Digta 7 und dem „Easy Mode“
  • schnelle Diktatübertragung mit dem DssMover
  • mit Spracherkennung Kosten in der Verwaltung minimieren
  • barrierefrei diktieren

In der öffentlichen Verwaltung ist das Schreibaufkommen bekanntermaßen sehr hoch. Noch immer sind vor allem analoge Diktiersysteme dort weit verbreitet. Mit einem Umstieg auf das digitale Diktat oder Spracherkennung können in diesem Bereich Abläufe optimiert und Kosten minimiert werden.

Um nicht an einem Arbeitsplatz gebunden zu sein, empfiehlt Grundig Business Systems mobile digitale Diktierlösungen. Anfallende Diktierarbeiten können so auch außerhalb des Büros erledigt werden, zum Beispiel bei Tatortbegehungen der Polizei. Mit dem Digta 7 ist der Umstieg auf das digitale Diktieren besonders einfach, denn es zeichnet sich durch eine intuitive Benutzerführung und Bedienung aus. Möchten Sie nur die wichtigsten Diktierfunktionen angezeigt bekommen, so steht Ihnen mit dem „Easy Mode“ eine Menüauswahl zur Verfügung, mit denen Sie sich auf das Wesentliche beim Diktieren konzentrieren. Aber auch Korrekturen von Diktaten führen Sie einfach durch: Mithilfe der Einfüge-Funktion fügen Sie noch nachträglich Text in eine bestehende Sprachdatei ein. Diktieren ist so besonders einfach. Unsere Diktiergeräte sind außerdem bekannt für ihre Robustheit und ihr ergonomisches Design. Auch beim Erstellen längerer Diktate liegen unsere Geräte angenehm in der Hand.

Einfache Transkription Ihrer Diktate
Ihre aufgenommenen Diktate können Sie mit wichtigen Informationen zum Diktat wie z. B. Aktenzeichen und Priorität versehen. Diese werden beim Versand an Ihre Schreibkraft in einem Diktat-Begleitzettel mit übergeben. Stellen Sie Ihre Diktiergerät einfach nur in die Dockingstation oder verbinden Sie es per USB-Kabel an Ihren PC! Den Rest erledigt unser DssMover. Er holt die Diktate von Ihrem Gerät und leitet sie in den Ordner weiter, der als Zielordner hinterlegt ist. Ihre Schreibkraft erhält eine Benachrichtigung, wenn ein neues Diktat eingeht und transkribiert dieses dann wie gewohnt– sogar mit dem bisherigen analogen Grundig-Zubehör wie Kopfhörer und Fußschalter. Dank der besseren Qualität digital aufgenommener Diktate wird Ihre Schreibkraft seltener Rückfragen an Sie stellen. Und unsere branchenunabhängige Diktier- und Sprachverarbeitungssoftware DigtaSoft enthält viele nützliche Funktionen zum einfachen Management der Diktate. So unterstützt sie Ihre Schreibkraft bei der Organisation ihrer Arbeit.

Mit Spracherkennung Kosten in der Verwaltung sparen
Um den Dokumentenerstellungsprozess zu beschleunigen und somit Kosten im Verwaltungsbereich einzusparen, wird immer häufiger direkt auf das digitale Diktat mit Spracherkennung umgestiegen. Je nach bevorzugter Arbeitsweise gibt es hierfür verschiedene Lösungen. So kann die Spracherkennung DigtaSoft Voice professional von Grundig Business Systems mit einem mobilen Diktiergerät (Offline-Erkennung) oder mit einem USB-Diktiermikrofon (Online-Erkennung) kombiniert werden. Außerdem bieten wir mit dem Central Voice Transcriber eine zentrale Spracherkennungslösung an. Der Vorteil: Die Erkennung erfolgt zentral auf einem Netzwerkrechner, sodass die Kapazitäten auf den Rechnern von Diktanten und Schreibkräften frei bleiben. Der Umstieg auf eine Spracherkennung lohnt sich, denn die Dokumente stehen in der Regel schneller zur Verfügung und Sekretärinnen bleibt mehr Zeit, andere wichtige Aufgaben zu erledigen.

Barrierefreie Lösungen
Natürlich eigenen sich unsere Diktier- und Sprachverarbeitungslösungen auch zum barrierefreien Diktieren und Transkribieren. Zum Diktieren empfehlen wir vor allem unsere Diktiermikrofone, die einfach nur mit dem Daumen bedient werden. Die Funktionstasten sind individuell belegbar. Außerdem ist die Software über Hotkeys steuerbar. Die Schreibsoftware DigtaSoft Pro lässt sich komplett über Tastenkürzel bedienen und arbeitet mit den gängigsten Screen Readern zusammen. Wir beraten Sie gerne auch zu Möglichkeiten der Bezuschussung von Beschaffung und Installation durch das Integrationsamt.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein Angebot von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns!

Kontaktanfrage