FacebookXingYoutube

Spracherkennung DigtaSoft Voice mit verbesserter Erkennungsleistung

Schnellere Erkennung bei gleicher Systemumgebung


Spracherkennung für Architekten und andere Zielgruppen

Bayreuth, 3. Dezember 2014 – Mit der neuen Version der Spracherkennung DigtaSoft Voice von Grundig Business Systems (GBS) erzielen Anwender eine bessere Erkennungsleistung. Die Software basiert auf der Spracherkennung Dragon NaturallySpeaking 13 Professional von Nuance. „Gegenüber der Vorgänger-Version konnte die Erkennungsleistung um 13 Prozent verbessert werden, gegenüber noch älteren Versionen gar um 34 Prozent“, so GBS-Geschäftsführer Roland Hollstein. Dies bedeute eine geringere Fehlerrate. „Somit ist der maximale Korrekturaufwand ebenfalls geringer und die Mitarbeiter arbeiten effizienter“, sagt Hollstein weiter. Darüber hinaus erfolgt die Erkennung bei gleicher Systemumgebung nun schneller.

Die neue Version von DigtaSoft Voice unterstützt Windows 8.x. Sie hat eine andere Benutzeroberfläche, die ein einfacheres und intuitives Arbeiten ermöglicht. So wurde beispielsweise die Eingabemaske für die Vokabularpflege vereinfacht. „Der Einstieg in die Spracherkennung erfolgt auch deshalb schneller, da die Profilerstellung inklusive des Benutzertrainings verkürzt ist“, erklärt Hollstein. Generell gebe es weniger Vorbereitungsschritte, zum Beispiel nur noch einen Schritt für die Mikrofonprüfung. Auch die Benutzerverwaltung wurde vereinfacht. Alte Profile können übernommen werden und sogar auf dem Server abgelegt werden, sodass ein Anwender von verschiedenen Arbeitsplätzen aus auf sein Spracherkennungsprofil zugreifen kann.

Verbessert wurde auch der Vokabulareditor, in dem der Anwender nun leichter sein Vokabular anpassen kann. Formatierungen werden so dargestellt, wie der Nutzer es wünscht. Über ein Dialogfenster wählt er die bevorzugte Formatierung eines Ausdrucks wie Zahlen oder Abkürzungen aus. Diese werden von der Spracherkennung übernommen und auch für zukünftige Sprachaufnahmen hinterlegt.

Optimierte Spracherkennung für professionelle Diktanten
Die aktualisierte Version der Spracherkennung DigtaSoft Voice gibt es in den Varianten DigtaSoft Voice professional und DigtaSoft Voice legal, eine spezielle Version für Anwälte mit juristischem Fachvokabular. Sie ist für das professionelle Diktat und die Hardware von GBS angepasst. Zudem sind Funktionen, die für den Privat-Anwender gedacht sind, deaktiviert.

Die Spracherkennung ist für das Zusammenspiel mit der Software DigtaSoft Pro optimiert. Das heißt: Die Spracherkennungsdiktate und deren Verarbeitung werden im DigtaSoft-Workflow integriert. So können Begleitzettel mit Zusatzinformationen versehen werden. Korrekturarbeitsplätze sind ebenfalls eingebunden, denn es gibt eine Erkennungsmarkierung, eine Fußschaltersteuerung und eine Rücklernfunktion. Möchte ein Anwender von DigtaSoft Voice die reine Dragon-Spracherkennung nutzen, so kann er auch von der komplett neu gestalteten Benutzeroberfläche der Dragon-Leiste profitieren.

Über die Grundig Business Systems GmbH
Mit mehr als vier Millionen verkauften Diktiersystemen und über 60 Jahren Erfahrung ist die Grundig Business Systems GmbH (GBS) einer der weltweit führenden Hersteller für professionelle Sprachverarbeitung und die Nummer 1 für professionelles Diktieren in Deutschland. GBS erbringt zusammen mit seinen Partnern Dienstleistungen rund um das Thema Spracherkennung und -verarbeitung. Die Lösungen und Produkte mit dem Siegel „Made in Germany“ zeichnen sich durch technische Innovation, Qualität und hochwertiges Design aus. Sie helfen Tag für Tag Anwälten, Ärzten, Verwaltungen, Unternehmen und vielen anderen, Arbeitsprozesse effizient und kostenoptimiert zu gestalten.

GBS gehört zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen und erhielt bereits mehrfach das Gütesiegel „Top Job“ für herausragende Personalarbeit. Zudem ist das Unternehmen ein Qualitäts-EMS-Dienstleister, der mit einem modernen Maschinenpark die komplette Wertschöpfungskette von der Komponenten- bis zur Komplettfertigung abbilden kann.

Weitere Infos unter: www.grundig-gbs.com

Pressekontakt:
Nadine Kiewitt
Grundig Business Systems GmbH
Weiherstraße 10
95448 Bayreuth

Tel.: +49 (0) 921 / 898 222
Fax: +49 (0) 921 / 898 266

E-Mail: nadine.kiewitt@grundig-gbs.com