FacebookXingYoutube
Consulting und Projektmanagement

Consulting und Projektmanagement

Unser Beitrag für Ihren Erfolg

Sie haben sich für die Einführung einer digitalen Diktierlösung entschieden oder wollen Ihr vorhandenes System optimieren? Für die Einführung des Systems stellen wir Ihnen ein Projektteam zur Seite, das Sie in allen Phasen der Umsetzung begleiten und beraten wird. Denn gerade mit der Verbesserung von Prozessen können Sie viel Zeit und somit Kosten sparen.

Mit unseren Experten zu Ihrer individuellen Lösung

  • Beratung durch GBS-Projektmanager
  • Analyse des Ist-Zustands
  • individuelle Konzepterstellung und Angebot
  • Implementierung des GBS-Diktiersystems
  • der Echtbetrieb
  • Service- und Supportleistungen

Bei uns erhalten Sie nicht nur Diktierlösungen made in Germany, sondern ein ganzes Expertenteam und dessen Know-how. Das gewährleistet Ihnen einen reibungslosen Ablauf – von der Planung bis zur Umsetzung. Wir sind über unser Partnernetzwerk vor Ort erreichbar und flexibel.

Mit den folgenden Schritten führen wir die digitale Diktier- oder Spracherkennungslösung bei Ihnen im Hause ein:

1. IST-Analyse
Bei der Implementierung von Diktiersystemen in größere Netzwerke ist eine umfassende Beratung wichtig. Um für Sie eine perfekt zugeschnittene Lösung zu finden, erfolgt zunächst eine Analyse des Ist-Zustands vor Ort: Wie sieht Ihr Diktatworkflow aus? Wie groß ist das angestrebte Diktatvolumen? Wie ist das Verhältnis von Autoren zu Schreibkräften? Dazu gehört auch der Dialog mit den zukünftigen Nutzern des Systems, Ihren Mitarbeitern.

2. Individuelle Konzepterstellung und Angebot
Auf Basis der Ist-Analyse erstellen wir ein an Ihre Workflowstruktur angepasstes Konzept, das von einem mehrköpfigen Projektteam umgesetzt wird. Individuelle Anpassungen der Geräte und der Software sowie die Erstellung Ihres Vokabulars für die Spracherkennung sind unsere Aufgabe. Sie haben die Möglichkeit, in einer begleiteten Testphase alle Abläufe auf Ihre Bedürfnisse anpassen zu lassen.

3. Implementierung des Diktiersystems
Nach der Einrichtung der Diktierhardware und -software an den Autoren- und Schreibplätzen bekommen die Administratoren eine umfassende Einweisung in die Installation und Verwaltung der Sprachverarbeitungssoftware DigtaSoft Pro. Diktatworkflow, Anwenderprofile sowie Nutzungsberechtigungen werden eingerichtet, die Hardware nutzerspezifisch konfiguriert. Nach erfolgreicher Testphase aller Funktionsbereiche erfolgt die Abnahme des Systems durch Ihr Haus und die Schulung aller Anwender durch unser Team.

4. Echtbetrieb
Während der ersten vier Wochen im laufenden Betrieb werden Sie weiterhin engmaschig von unserem Projektteam betreut, in mehrstufigen Reviews wird der Workflow optimiert. Um bei den Mitarbeitern eine möglichst hohe Akzeptanz des neuen Systems zu schaffen, wird ihr Feedback eingeholt, werden Konfigurationen eventuell angepasst und weitere Einarbeitungsphasen vorgenommen. Funktionieren alle Abläufe reibungslos, wird die weitere Betreuung des Hauses an die Mitarbeiter des Supports von Grundig Business Systems übergeben.

5. Service und Support
Mit dem GBS-Servicevertrag erhalten Sie alle Software-Updates für Ihr Diktiersystem kostenlos und automatisch. Im Reparaturfall holen wir Ihr defektes Gerät ab, Sie bekommen von uns ein gleichwertiges Austauschgerät – und arbeiten ohne Zeitverlust weiter. Mit dem GBS-Asset-Management steht Ihnen ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung.

Hinweis:
Sollte es einmal Schwierigkeiten mit dem System geben, bieten wir Ihnen technischen Service vor Ort oder unseren Helpdesk mit Mail-Support, 24-Stunden-Hotline und Fernwartung.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein Angebot von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns!

Kontaktanfrage